Über uns
Hauptinhalt unserer Arbeit ist die psychologische Psychotherapie im direkten Kontakt mit Menschen. Wir sind ein Zusammenschluss von psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten mit Praxisbewilligung im Kanton Zug. Um in freier Praxis arbeiten zu dürfen sind folgende Bedingungen zu erfüllen: Psychologiestudium an einer Hochschule  Kenntnisse in Psychopathologie  Anerkannte Psychotherapieausbildung von mindestens fünf Jahren Dauer (Selbsterfahrung, Theorie, Training, Supervision, Selektion) Mehrjährige klinische Praxis in einer Institution Nur wer diese Voraussetzungen erfüllt, darf sich freiberuflich als Psychotherapeut niederlassen. Die Mitglieder der aZP tragen in der Regel den Fachtitel eines der grossen Verbände FSP, ASP oder SBAP. Sie unterstehen einem Berufsethos und halten sich an die Standesordnung. Psychologische Psychotherapeuten verpflichten sich zur Qualitätssicherung und ständiger Weiterbildung. Ab dem 1. April 2013 ist das Psychologiegesetz in Kraft. Die Berufsbezeichnung Psychologe/ Psychologin ist dadurch gesetzlich geschützt. Wer die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, kann den Titel Eidgenössisch anerkannte/r Psychotherapeut/in tragen.
Willkommen Willkommen Über uns Über uns Unsere Ziele Unsere Ziele
Psychologinnen und Psychologen mit Praxisbewilligung für Psychotherapie im Kt.Zug
Stigmaprojekt Stigmaprojekt Gesundheit Zug Gesundheit Zug